Home Häufig gestellte Fragen Was tun bei Verdacht auf eine Infektion oder ausstehendem…

Was tun bei Verdacht auf eine Infektion oder ausstehendem Corona-Testergebnis?

Nehmen Sie Ihren Behandlungstermin im Interesse aller bitte nur dann wahr, wenn Sie sich in einem guten Gesundheitszustand befinden.

  • Patienten mit Krankheitssymptomen bitten wir mindestens einen Tag vor Antritt eines Untersuchungstermins den Hausarzt zu konsultieren und sich nach den Anweisungen der lokalen Gesundheitsbehörde zu richten.​
  • Wir bitten Sie außerdem die AHA-Formel zu berücksichtigen: Abstand zu wahren, Hygieneregeln zu beachten und – da wo es eng wird – Alltagsmasken zu tragen.
  • Sollte bei Ihnen das Ergebnis eines aktuellen Corona-Tests noch ausstehen, bitten wir Sie, von einer verbindlichen Terminvereinbarung vorerst abzusehen, bis Ihnen das negative Testergebnis zugestellt wurde.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.
E-Mail schicken
Whatsapp senden Mo- Fr: 09:00 bis 17:00 Uhr
Direkt anrufen Mo- Fr: 09:00 bis 17:00 Uhr